Markus und seine Tiere

In der Nähe von Wissen lebt Markus zusammen mit seinen 10 Hunden im Alter von 11-17 Jahren und 8 Katzen - alles Tiere, die nicht mehr gewollt, abgegeben oder weggeworfen wurden. Bisher war die Versorgung seiner Tiere kein Problem für ihn. Durch starke gesundheitliche Probleme kann er nicht mehr arbeiten und das Geld reicht hinten und vorne nicht.

13.04.2019 - SPENDENMOBIL unterwegs

 

Ihr seid der absolute Wahnsinn!

 

Das müssen wir einfach dieses Mal direkt an erster Stelle sagen. Wir haben den Aufruf für Markus gemacht und hatten eine wahnsinnige Resonanz.

 

Einige haben Futter und Lebensmittel direkt eingekauft und gespendet, andere haben uns Geld geschickt um für ihn ein zu kaufen, wieder andere haben ihm direkt Päckchen geschickt. Wir glauben er hat noch nie in seinem Leben so viel Unterstützung erhalten.

 

Schon direkt Mittwoch Abend haben uns viele Nachrichten und Anrufe erreicht, von lieben Menschen, die wird teilweise bisher nur über Facebook kennen. Aber auch Menschen die wir persönlich kennen haben sich bei uns gemeldet. Es ist der absolute Wahnsinn!

 

Gestern haben wir schon die ersten Spenden bei lieben Freunden in Stromberg abgeholt.

Heute Vormittag wurde erst das Spendenmobil gepackt. Die Futterspenden, die wir noch hier hatten, haben wir direkt mitgenommen. Es war aber hauptsächlich für Hunde.


Auf dem Weg zum Einkauf haben wir bei der Hundeschule Querfelldein noch Spenden Abgeholt. Dann ging es weiter zu Lidl und Fressnapf. Im Norma haben wir dann nur noch das fehlende Suppengemüse gekauft.

 

Markus hat sich gefreut, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen! Seine wilde Meute hat uns fröhlich bellen begrüßt. Nach dem gemeinsamen Ausladen haben wir noch zusammen Kaffee getrunken Und uns ein wenig unterhalten. Außerdem haben wir Fotos Von den kleinen Katzen gemacht und ihm zugesagt, ihn bei der Kastration seiner Katzen, sobald es geht, zu unterstützen.

 

Wir sollen euch alle ganz lieb drücken und ein ganz herzliches Dankeschön an alle sagen, die ihn hier so toll unterstützt haben. Für die Tiere hat er jetzt für die nächsten acht Wochen genug. Auch die Lebensmittel, besonders die haltbaren, reichen für die nächsten zwei Wochen.

 

Wir werden weiter für ihn sammeln, und immer, wenn etwas zusammen gekommen ist, direkt zu ihm bringen.

 

Danke, dass ihr alle so geschlossen hinter uns steht und Markus und uns so unterstützt habt.

 

In den nächsten zwei Wochen werden wir die ersten Fotos von den Katzenposten, die ein neues zu Hause suchen. In den Bildern hier findet ihr drei Katzen, die jetzt schon umziehen könnten. Sie sind circa 6-8 Monate alt.

 

Lieben Dank sagen Helma und Marco 


im Namen von Markus und seiner Rasselbande

 

?? Spenderliste:

 

Geldspende zum Einkauf 
50,00 Sigrid P. 
25,00 Sigrid L. 
5,00 Andrea J.
10,00 Petra H. 
25,00 Katharina W. 
10,00 Anett M. 
20,00 Manuela S.
35,00 Daniela T.

Sachspenden: 
Almuth M.
Anita S.
Andrea D.
Patricia S.
Frank D. 
Karin 
Sascha B.
Nadine St. 
Katharina J.
Alexandra F. 
Ramona G.
Anika M.
Beate V. 
Stephan S. 
Petra H.
Sylvia W.
??

11.04.2019

 

++++ NOTRUF ++++

 

Hallo Ihr Lieben,

 

uns erreichte gerade ein dringender Notruf.

 

Markus, den wir schon lange unterstützen, hat derzeit noch 9 Hunde und 12 Katzen.

 

Er ist keinerlei Futter mehr. Besonders das Katzenfutter ist ihm ausgegangen. Heute abend bekommen die Katzen schon Essen für Menschen, da er keinen Krümmel Futter mehr hat. Auch beim Hundefutter sieht es nicht besonders rosig aus. Ob er noch etwas zu essen hat, haben wir gar nicht mehr gefragt.

 

Wer möchte uns helfen, Markus und seinen Tieren zu helfen?

 

Wir versuchen spätestens am Samstag Futter zu ihm zu bringen und sind dankbar über jede Unterstützung!

 

Ruft uns an, schreibt uns eine PN oder über Whatsapp oder kommentiert hier unter dem Beitrag.

 

Es ist wirklich dringend!!!

 

Lieben Dank sagen Helma und Marco 
im Namen von Markus und seinen Tieren

20.02.2019 - Spendenmobil unterwegs

 

Schon vor zwei Wochen war das Spendenmobil unterwegs. 


Wir haben für Markus, den privaten Notfall mit seinen Hunden und Katzen einen Aufruf gemacht, da er für sich noch nicht mal Schuhe hatte, die nicht kaputt waren - mit Löchern und abgehender Sohle. Für seine Tiere verzichtet er auf alles und hat nur das wenigste zum Leben für sich.

 

Die Resonanz und Unterstützung von euch war einfach nur klasse!

 

Spontan habt ihr eingekauft oder Eure Schränke durchwühlt: Schuhe, T-Shirts, Pullover, warme Jacke, Lebensmittel, Hunde- und Katzenfutter, Geld zum einkaufen, Leckerchen, Süßigkeiten, Decken und jede Menge mehr.

 

Herzlichen Dank an Diana, Michael, Luna, Sigrid, Melanie, Sonja und Marianne auch im Namen von Markus und seiner Rasselbande. Er hat sich so gefreut, dass er Tränen in den Augen hatte.

 

Ihr seid klasse! 

27.01.2019

 

Hallo Ihr Lieben,

 

wie ihr wisst suchen wir für unseren privaten Notfall gerade dringend eine Wohnung.

 

Gestern waren wir wieder mit vielen Spenden für die Hunde und Katzen bei ihm. Dabei haben wir mitbekommen, dass er auch im Moment dringend Schuhe und Kleidung benötigt, es aber derzeit dafür nicht reicht. Er hat ein paar Gartenschlappen mit Löchern in der Sohle und ein paar Slipper, die sich an den Seiten komplett auflösen.

 

Wir suchen

 

- Schuhe für Männer in Gr. 45
- T-Shirts oder Oberteile in XXXL
- warme Jacke in XXXL

 

Vielleicht hat der eine oder andere von euch noch etwas im Schrank, was er sowieso nicht anzieht und was noch gut erhalten ist.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir für Markus etwas finden würden.

 

Lieben Dank sagen 
Helma und Marco

21.01.2019 - Tierlieber Vermieter dringend gesucht

 

Markus soll bis zum Frühjar seine kleine Wohnung mit Garten verlassen. Das größte Problem bei der Suche ist: 10 Hunde, 8 Katzen und die Kaltmiete darf nicht höher als 300 Euro sein. Am besten noch ebenerdig mit einem kleinen Garten.

 

Es wird keinerlei Wert auf Luxus gelegt, es darf gerne einfach sein.

 

Nähe Altenkirchen, Steinebach, Hachenburg, aber auch Richtung Bergisches Land würde passen.

 

Bitte hört Euch um, es ist wirklich mehr als dringend.

 

Der älteste Hund ist 17 Jahre alt.

 

Bitte alle Angebote an uns, wir leiten gerne weiter!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Wir für Euch e.V. Tierschutzverein

Hier finden Sie uns

Wir für Euch e.V. Tierschutzverein

Im Rübenacker 3

57638 Obernau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 176 72899288+49 176 72899288

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.