Spendenmobil

Unser Spendenmobil ist ein ganz wichtiger Teil unserer Arbeit. Ohne das Spendenmobil ließe sich Vieles gar nicht bewerkstelligen und die Hilfe käme nicht dort an, wo sie so dringend benötigt wird.

 

Na, neugierig?

 

Wir werden ihn Kürze mehr über unser Spendenmobil, seine Geschichten und Vieles mehr berichten ;o)

17.06.2018 - Spendenmobil unterwegs

 

In den letzten Tagen war das Spendenmobil wieder im Einsatz.

 

Zuerst waren wir am Mittwoch in der Nähe von Linz und haben bei Karin und Michael vom Hasenhotel Mümmel 6 Kisten und 4 Säcke mit Kleidung für die Obdachlosen und zum Verkauf bekommen. Mit dabei war ein Sack L-Kö für den Gnadenhof Raya. Leider haben wir vergessen hiervon Fotos zu machen. 


Auch für einen unserer Notfälle Markus haben wir die tolle Spende von 20 Euro erhalten zur Unterstützung bei den Tierarztkosten. Seine 21jährige Hündin Josie hat Wasser im Bauchraum, die Leberwerte stimmen nicht und es steht noch ein Herzultraschall an.

 

Am Freitag waren wir - mehr privat - bei einer lieben Freundin zu einer Geburtstagsfeier in der Nähe von Bielefeld. Von dort konnten wir tolle Tombolapreise für unser Sommerfest von Ramona und von Daniela mitnehmen.

 

Heute ging es dann nach Mainaschaff zu Simone und Dale. Dort haben wir viele tolle Sachen zum Verkauf mitgenommen.

 

Ihr werdet sie im nächsten Monat in der Gruppe Tierschutz-Auktionen finden. Im nächsten Monat sind wir und unser Partnerverein Special A.R.T. die Vereine, die begünstigt werden. Eine tolle Chance für uns.

 

Lieben Dank an alle Spender sagen 


Helma und Marco

10.06.2018 - Spendenmobil unterwegs

 

Heute war das Spendenmobil wieder auf Tour.

 

Schon früh haben wir uns auf den Weg Richtung Mainz gemacht, um dort bei Marianne und Sonja jede Menge Spenden abzuholen.

 

Mit dabei war unter anderem ein Pavillon, den wir für unseren Verein geschenkt bekommen haben. Außerdem mit dabei waren jede Menge Katzen Toiletten, Transportboxen, Hundebetten, Katzenfutter, Hundefutter, Leinen, Halsbänder, Geschirr, Hunde decken, Dekoartikel, Sachen für die Juli Aktion, Spenden für die Tombola und vieles mehr.

 

Außerdem haben wir jede Menge Sonnenblumen bekommen, die dann ab heute in unserem Garten leben und groß werden dürfen.

 

Eigentlich sind wir so früh losgefahren, um nicht in der Hitze zu fahren. Wir haben uns aber total verquatscht und dann wurde es doch nach 13:00 Uhr, genau in der Mittagshitze, bis das Spendenmobil wieder unterwegs war.

 

Danke euch beiden für den tollen Vormittag, es war wie immer schön bei euch. Und ganz herzlichen Dank für euren unermüdlichen Einsatz für die Tiere in Not.

 

Lieben Dank sagen 


Helma und Marco

26.05.2018 - Spendenmobil unterwegs

 

Vor drei Tagen erhielten wir über private Tierschützer wieder einen Notruf.

 

In der Nähe von Wissen lebt Markus zusammen mit seinen 11 Hunden im Alter von 11-21 Jahren und 9 Katzen - alles Tiere, die nicht mehr gewollt, abgegeben oder weggeworfen wurden. Bisher war die Versorgung seiner Tiere kein Problem für ihn. Durch starke gesundheitliche Probleme kann er nicht mehr arbeiten und das Geld reicht hinten und vorne nicht.

 

Zusammen mit den privaten Tierschützern, Silke von Lichtblicken für Fellnasen e.V. und Helma von unserem Verein haben wir uns heute auf den Weg gemacht, um Markus zu helfen.

 

Alle Spendenmobile waren gefüllt mit Futter für Hunde und Katzen, Katzenstreu und Leckerchen. Aber auch Markus bekam Lebensmittel mitgebracht. Er verzichtet auf vieles, um seine Tiere gut versorgen zu können, doch manchmal reicht es einfach nicht.

 

Markus strahlte, als er die ganzen Spenden sah und meinte, er könne nun endlich wieder schlafen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, wie er genug Futter für seine Mäuse bekommt.

 

Heute hat sich wieder gezeigt, dass Tierschutz auch Hand in Hand funktioniert. Wenn man zusammen arbeitet, kann man viel erreichen und schnell und unkompliziert helfen.

Vor zwei Jahren haben wir genau für solche Fälle unseren Verein gegründet.

 

Danke an alle, die immer an unserer Seite sind.

 

Nach den vielen Notfällen in der letzten Zeit ist unser Spendenlager komplett leer. Wir benötigen dringend wieder Futter für Hunde und Katzen, Katzenstreu, Katzentoiletten, Decken, Handtücher und vieles mehr.

 

Wie immer kommen wir gerne und holen die Spenden ab oder aber ihr gebt sie bei Helma, Marco oder Ümit ab.

 

Aber auch unser Spendenkonto darf gerne wieder gefüllt werden, damit wir weiterhin schnell und spontan helfen können. Wir freuen uns über jeden Euro.

 

Unsere Bankverbindung ist:

 

Sparkasse Westerwald-Sieg


IBAN: DE91 5735 1030 0055 0035 52

 

PayPal: vereinwirfuereuch@web.de

 

Gerne stellen wir eine Spendenquittung aus.

 

Lieben Dank sagen 


Helma und Marco

19.05.2018 - Spendenmobil unterwegs

 

Ihr erinnert Euch sicher an den verzweifelten Hilferuf von Alice, die den kleinen privaten Gnadenhof Criso‘s Arche betreibt.

 

Dort leben 2 wundervolle Hunde, 3 Katzen, 3 Kaninchen, einige Hühner und zwei alte und kranke Pferde.

 

Das Essen für Tier und Mensch war knapp, teilweise ganz leer, kein Geld mehr da, um den Hufschmied zu bezahlen, beide Pferde alt und krank. Hier entstehen noch hohe Kosten wie Röntgen, Zahnsanierung und vieles mehr.

 

Durch diesen Hilferuf durften wir erleben, wie wirklicher Tierschutz und Zusammenarbeit unter Vereinen funktioniert und auch funktionieren sollte.

 

Lichtblicke für Fellnasen, Special A.R.T. und Wir für Euch e.V. haben hier eng und unkompliziert zusammen gearbeitet. Jeder Verein hat finanziell ein wenig unterstützen können, hat Futter geschickt und vieles mehr. Special A.R.T hat alleine heute 250 kg Futter bzw. Heucobs für Pferde und Hühner sowie Lebensmittel für Alice mitgebracht.

 

Silke von Lichtblicke für Fellnasen e.V. Konnte leider nicht mit dabei sein, da es ihrer Hündin heute nicht so gut ging. Das geht natürlich immer vor.

 

Sie haben zusätzlich zum Geld Einstreu für die Pferde, Futter, Medizin und vieles mehr zu Alice bringen lassen.

 

Außerdem haben Jenni Schlich, Steffi Li und ihr Mann Christian einen selbst gemachten Kaninchenstall mitgebracht und aufgebaut, nachdem sie erfahren hatten, dass der Stall für die Kaninchen kaputt war.

 

Wir selber haben uns heute mit dem Spendenmobil auf den Weg gemacht zu Criso‘s Arche gemacht und Alice und ihre Tiere auf dem kleinen privaten Gnadenhof besucht. Alice ist eine Frau mit dem Herzen auf dem richtigen Fleck, die für ihre Tiere lebt und lieber für sich auf alles verzichtet.

 

Durch Eure Unterstützung konnten wir einiges bewegen:

 

Wir haben ihr 130 Euro überwiesen, um wenigstens einen kleinen Teil der anfallenden Kosten für Tierarzt, Hufschmied etc. Bezahlen zu können.

 

Weiterhin hatten wir im Spendenmobil 2 Säcke Happy Horse - gespendet von Happy Horse.

 

Außerdem für die Hunde Ochsenziemer, Putenhälse, Dentastix; für die Katzen Katzensticks und Katzenkissen; für die Kaninchen Heu und Stroh, für die zwei Pferde Mineralfutter und noch 1 Sack Hippolyt Pferdefutter.

 

Außerdem Karottenleckerchen. Dazu gab es noch Katzenstreu, eine Katzentoilette, Mehlwürmer und Haferflocken für die Küken.

 

Während unseres Einkaufs heute für Alice haben wir von ihr und ihren Tieren erzählt. Daraufhin spendete der Raiffeisenmarkt in Altenkirchen den Sack Pferdefutter und besondere Leckerchen für Hunde. Herzlichen Dank dafür.

 

Außerdem hatten wir für Alice selber, die sich sonst wirklich nichts gönnt und von ganz wenig lebt' jede Menge Lebensmittel wie Käse, Joghurt, Wassermelone, Erdbeeren, Spargel, Süßigkeiten' Bananen und vieles mehr. Zwei prall gefüllte große Einkaufstaschen voll konnten wir ihr übergeben.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle, die uns hier unkompliziert und schnell unterstützt haben.

 

Euch allen ein schönes Pfingstfest 


Helma und Marco

06.05.2018 - Wir für Euch und Spendenmobil unterwegs ;o)

 

Gestern waren wir zu Gast auf dem Gnadenhof Raya in Asbach zum ersten besuchsoffenen Samstag in diesem Jahr. Das Wiedersehen mit vielen alten Freunden und Bekannten war sehr schön. Auch einige alte, aber auch neue Bewohner des Gnadenhofs konnten wir begrüßen.

 

Nach 2 Stunden ging es weiter zur Tierhilfe Hoffnungsfelle. Viele Futterspenden, aber auch Sachspenden und Lebensmittel für die Hunde und ihre obdachlosen Menschen waren dabei.

 

Aber auch die Hunde der Tierhilfe Hoffnungsfelle wurden mit versorgt. Besonders für den ältesten und blinden Bewohner, der dort seinen Gnadenplatz gefunden hat, war jede Menge seines geliebten Frolics mit dabei.

 

Zum Abschluss ging es noch zum privaten Katzengnadenhof in der Nähe von Puderbach. Petra und Klaus waren überwältig.

 

Auf der Hinfahrt war unser Spendenmobil noch bis unter das Dach gefüllt, selbst auf dem Vordersitz war kein Platz mehr.

 

Schön, dass wir Dank Eurer Hilfe wieder da unterstützen konnten, wo dringend Hilfe benötigt wird.

 

Lieben Dank sagen 


Helma und Marco

28.04.2018 - Spendenmobil unterwegs

 

Hallo Ihr Lieben,

 

in den letzten beiden Wochen war es etwas ruhiger um uns in Facebook.

 

Einer von uns musste eine seiner Fellnasen über die Regenbogenbrücke gehen lassen, der andere hat ein neues Familienmitglied aufgenommen.

 

Wir waren aber trotzdem nicht untätig. Das Spendenmobil war auf Tour:

 

Zuerst beim Hasenhotel Mümmel und durften dort wieder jede Menge Spenden abholen, dann in der Nähe von Mainz bei Sonja und Marianne. Jedes Mal war das Auto bis unter das Dach voll.

 

Wir haben viele Sachen schon verteilt:

 

beim Gnadenhof für Katzen, beim Gnadenhof Raya, bei den Obdachlosen.

 

Die Tierhilfe Hoffnungsfelle und eine liebe Freundin, die Sachen mitnimmt zu unserer befreundeten privaten Tierschützerin nach Rumänien bekommen nächste Woche Besuch vom Spendenmobil.

 

An dieser Stelle möchten wir einmal Danke sagen für all Eure Unterstützung. Ihr bastelt, sammelt, spendet, teilt, liked, erzählt von uns, arbeitet eng mit uns zusammen und ... und ... und...

 

Herzlichen Dank Euch allen, einen wunderschönes Wochenende und einen schönen Tanz in den Mai wünschen

 

Helma und Marco

 

Schön, Euch an unserer Seite zu wissen

11.03.2018 - Spendenmobil unterwegs

 

Am Wochenende war das Spendenmobil wieder im Einsatz.

 

Die Familie Roos vom Hasenhotel Mümmel hat gehört, dass auf dem kleinen Gnadenhof für Katzen die Futterkammer fast leer ist. So durften wir schon am Freitag wieder viele Spenden für Katzen abholen.

 

Doch damit nicht genug. Es gab auch noch jede Menge Spenden für Hunde direkt mit dazu.

Auf dem Weg nach Hause haben wir direkt beim Katzengnadenhof angehalten und alles für Katzen ausgeladen. Petra und Klaus haben sich riesig gefreut!

 

Zuhause angekommen haben wir den gewonnenen Platz direkt mit jeder Menge Hundefutter gefüllt.

 

Samstagmorgen ging es dann zur Tierhilfe Hoffnungsfelle um dort Hasen- und Hundefutter abzugeben.

 

Claudia und Jürgen verteilen es dort, wo es benötigt wird. Sie haben selber ein privates Tierheim. Dort lebt unter anderem ein 18jähriger blinder und tauber Hund, dessen Frauchen gestorben ist und der dort seinen Gnadenplatz gefunden hat. Er liebt das weiche Frolic und ist jetzt erst einmal gut versorgt.

 

Aber auch die Hunde der Obdachlosen werden dort mit versorgt. Claudia und Jürgen waren überwältigt von den vielen Spenden. Das Auto war wieder voll beladen.

 

Ein herzliches Dankeschön an alle, die uns hier unterstützt haben und an die „Mümmels“, die mit ihrem Mümmelmobil ständig in Sachen Tierschutz im Einsatz sind.

 

Helma und Marco

04.03.2018 - Spendenmobil unterwegs

 

Heute war das Spendenmobil zu Besuch auf dem kleinen Katzengnadenhof in der Nähe von Puderbach. Petra und ihr Mann haben sich riesig gefreut.

Wir sammeln weiter und bringen gerne bald wieder Futter für 25 hungrige Mäulchen vorbei.

 

Lieben Dank sagen


Helma und Marco

03.03.2018 - Spendenmobil unterwegs

 

Heute war das Spendenmobil bei Karin und Michael Roos vom Hasenhotel Mümmel.

 

Nach einer gemütlichen Kaffeerunde mit vielen guten Gesprächen gab es erst einmal einen Rundgang durch das Hasenhotel. Die kleinen Nager werden hier liebevoll umsorgt und betreut, während ihre Familie beruhigt in den Urlaub fahren kann.

 

Danach haben wir das Spendenmobil gefüllt mit Katzenstreu, Katzenfutter, Kaninchenfutter, Einstreu, Heu, Hundefutter! Kissen, Leckerchen und vielem mehr.

 

Danke Karin und Michael für die schöne Zeit bei euch. Es hat viel Spaß gemacht.

 

Die ersten Spenden werden schon morgen weiter verteilt - der kleine Katzengnadenhof in der Nähe von Puderbach wird sich freuen. Dort wird wieder dringend Futter benötigt.

 

Herzlichen Dank sagen


Helma und Marco

23.02.2018

 

Gestern hat sich das Spendenmobil auf den Weg nach Essen gemacht. Wir waren zu Gast bei WddN e.V..

 

Der Verein „Warm durch die Nacht“ versorgt dreimal in der Woche die Obdachlosen und ihre Tiere auf der Straße mit warmem Essen, warmer Kleidung, Hundefutter und allem was benötigt wird.

 

Aus unserem Vorstandsteam hat sich Helma vor einiger Zeit bei ihrem Arbeitgeber mit einem Projekt für Warm durch die Nacht beworben und hat für eine mobile Suppenküche 3.500 Euro Fördergelder erhalten. Gestern war es soweit: die mobile Suppenküche wurde eingeweiht.

 

Aber auch für die Einweihung gab es noch einen zusätzlichen besonderen Anlass: der Verein selber hat sich bei RTL II bei der Sendung „Mein neuer Alter“ beworben und ist auch angenommen worden.

 

Gestern wurde in einer Aktion vor einem Möbelhaus Suppe gegen Spenden ausgegeben, um genug Geld für ein neues gebrauchtes Transportfahrzeug zu bekommen.

RTL II war mit vor Ort und hat gefilmt. Es war interessant zuzusehen, wie ein kleiner Ausschnitt für die Sendung entsteht. Auch wir werden in einem kleinen Ausschnitt in der Sendung zu sehen sein. Sobald wir den Sendetermin wissen, sagen wir euch natürlich Bescheid.

 

Das Spendenmobil war gut gefüllt mit Suppen, Fischkonserven, Schokolade, Hundefutter, Leckerchen, Zahnbürsten, Zahnpasta, Deo, Duschgel, Hygieneartikeln für die Frauen, Tempos, Regenjacken und dicken Decken.

 

Ganz herzlichen Dank an alle, die uns hier spontan unterstützt haben. Ohne euch wäre das nicht möglich gewesen.

 

Warm durch die Nacht bedankt sich für die Spenden bei euch allen.

 

Danke, dass wir dabei sein durften und für euren Einsatz auf der Straße bei Wind und Wetter.

 

Lieben Dank


Helma und Marco

14.01.2018

 

Gestern konnten wir die Spenden von Marion Dombrowski und dem Tierheim Troisdorf abholen.

 

Ganz herzlichen Dank für Eure Unterstützung!

 

Helma und Marco

 

30.12.2017 - Spendenmobil unterwegs

 

Heute war der Spendenmobil noch mal auf Tour.

 

Zuerst ging es nach Vettelschoss zu Claudia von der Tierhilfe Hoffnungsfelle. Sie fährt nächste Woche wieder zu den Obdachlosen in Bonn und verteilt alle Sachen.

Nachdem das Spendenmobil bereits eine große Ladung voller, toller Spenden bei der Tierhilfe Hoffnungsfelle e.V. abgegeben hatte, ging es weiter zum Gnadenhof.

22.12.2017 - das Spendenmobil auf Weihnachtstour

 

Gestern war das Spendenmobil noch mal auf Tour.

 

Wir haben dem kleinen Katzengnadenhof von Petra und Klaus alle Spenden und Geschenke, die ihr uns für sie gebracht habt, übergeben.

16.12.2017 - Spendenmobil unterwegs

 

Hallo Ihr Lieben,

 

das Spendenmobil ist bis unter das Dach gepackt und auf dem Weg zur Weihnachtsfeier vom Gnadenhof.

 

Auch Marco und Helma werden anwesend sein und den ganzen Tag unterstützen.

 

Heute Abend posten wir dazu noch die Bilder und einen kleinen Bericht.

Herzlichen Dank an alle, die es überhaupt möglich gemacht haben und uns hier unterstützt haben.

 

Vielleicht sehen wir heute den ein oder anderen von euch. Wir würden uns riesig freuen!

Euch allen an dieser Stelle schon mal ein wunderschönes drittes Adventswochenende

 

Helma und Marco

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Wir für Euch e.V. Tierschutzverein

Hier finden Sie uns

Wir für Euch e.V. Tierschutzverein

Im Rübenacker 3

57638 Obernau

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 176 72899288+49 176 72899288

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.